Kategorie: __Huesser

Tischlein schmück dich

Claudia Meier zieht um – weg aus der schmucken Altstadtwohnung direkt ans Ufer der Reuss in eine top moderne Neubauwohnung. Es ist ja nicht so, dass es der erste Umzug wäre, weit gefehlt. Und ja, die Distanz zwischen den beiden Wohnungen beträgt kaum mehr als 400 Schritte. Aber dazwischen liegen ganze 377 Jahre.

Das hinterlässt auch Spuren in der Inneneinrichtung. Anstelle der heimeligen, verwinkelten Küche steht eine funktionale Kücheninsel mit silbrigem Dampfabzug und schwarzer Granitabdeckung. Klare Linien, vorwiegend in schwarz-weiss. Auch das gefällt, nur fehlt da etwas Wärme. Holz gäbe dieser kühlen Präzision mehr Charakter. Claudia Meier googelt sich durch die Angebote der Möbelhersteller auf der Suche nach einem schlichten Esstisch – ein Tisch, der die Küche charmant ergänzt und auf keinen Fall konkurrenziert.

Indonesische Ästhetik: Shastris Küche

Als Kind indonesischer Eltern ist Shastri Casutt in der Schweiz aufgewachsen und hat ihr ganzes Leben hier verbracht. Mit ihrem Mann und den beiden Töchtern bewohnt sie ein etwa 30 Jahre altes Einfamilienhaus, das irgendwann einen Refresh nötig hatte. Besonders die Küche. «Sie erwies sich zunehmend als unpraktisch und verbraucht. Und sie entsprach nicht unseren Gewohnheiten.» Zum Artikel