Beiträge Archiv

SBB Personenverkehr

Von Franziska Vonaesch

«Zurzeit haben wir Anschlussbrüche, weil sämtliche Züge von Osten her zu spät eintreffen. Der Grund dafür liegt in Rothrist. Dort läuft eine Person über die Bahngleise und zwingt die Lokführer langsamer zu fahren. Ich bade das hier in Bern aus…

Weiterlesen

App Entwicklung

Von Franziska Vonaesch

«Ich hätte nie gedacht, dass der Start in die Selbstständigkeit so einfach ist. Dank coworking treffe ich täglich unterschiedliche Leute. Das inspiriert und zahlt sich aus. Alle meine Aufträge für App-Entwicklungen habe ich bisher durch dieses Netzwerk bekommen.» Photo by…

Weiterlesen

Handwerkskunst

Von Franziska Vonaesch

«Restaurationsvergolder ist Handwerkskunst. Meine Technik ist überliefert, die lernt man nicht an der Fachhochschule. Genau da liegt der Unterschied zwischen Theorie und Praxis. Ich mache die Farben noch selber – nach dem gleichen Prinzip, wie die Menschen damals vor 400…

Weiterlesen

Mondopoly

Von Franziska Vonaesch

«Mit unserem transkulturellen Begegnungsspiel wollen wir Menschen ermutigen, sich mit ihren Ressourcen und Fähigkeiten in die Gesellschaft einzubringen. In Mondopoly gewinnt man kein Geld. Der Gewinn ist nachhaltiger: Die Teilnehmer treffen auf Menschen, denen sie im Alltag vermutlich nie begegnen…

Weiterlesen

Bernmobil

Von Franziska Vonaesch

«Wir sind ein grosses Team, jeder kennt jeden – vom Trämlifahrer bis zum Gleisbauer. Das schöne an unserem Job ist, dass wir tagtäglich draussen sind. Und rauchen können, wann immer wir Lust auf eine Zigi haben.» Photo by Frederike Asael…

Weiterlesen

Förderprogramme für Startups

Von Franziska Vonaesch

«Ich bin im Impact Hub Zürich für Förderprogramme verantwortlich. Wir stellen Startups Arbeitsplätze zur Verfügung, coachen sie und vermitteln ihnen in verschiedenen Workshops Basiswissen – sogenannte Peer-to-Peer-Learnings. Wichtig ist der Austausch mit Gleichgesinnten, so kann jeder von allen andern lernen.»…

Weiterlesen

SBB Rail Fair

Von Franziska Vonaesch

«Wir sind freiwillig für die SBB unterwegs, geben Auskunft über Zugverbindungen und helfen, wo Hilfe nötig ist. Das tun wir drei Stunden pro Tag und maximal acht Tage pro Monat. Als Pensionierte geniessen wir die Kameradschaft untereinander und tun nebenbei etwas…

Weiterlesen

Spanish Employee

Von Franziska Vonaesch

«I studied business administration in Spain and would love to work in Switzerland – maybe for a Swiss Bank? Because the salaries are higher and employers really care about you. In Spain employers only want you to work more hours: The…

Weiterlesen

Sweet-Hearts backen mit Leidenschaft. Und Herz.

Von Franziska Vonaesch

 Geh, wohin dein Herz dich trägt. Eine grossartige Geschichte von Susanna Tamaro. Ist nicht alles grossartig, was von Herzen kommt? Herzlich, offenherzig, warmherzig, sweet Sweet-Hearts. Sweet-Hearts.org ist eine gemeinnützige Schweizer Organisation, gegründet von sieben jungen, berufstätigen Frauen. Mit viel Herz…

Weiterlesen

Schmuckstück sucht Schatulle

Von Franziska Vonaesch

Ein Buch über Freundschaft, Niederlagen – und die heilende Wirkung von Popmusik, geschrieben von Bettina Robertson. Nach zwei Krimis erscheint Ende November ihr erster Roman. Schreiben ist Knochenarbeit. Durchhaltewille. Selbstoffenbarung. Schreiben heisst, etwas preiszugeben. Ein Autor muss beobachten, mitfühlen, Geschichten inszenieren und Rollen verteilen.]]>

Weiterlesen