Skip to content

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Seminare von Businessmind GmbH

 

1. Anmeldung

Anmeldungen müssen online oder schriftlich erfolgen. Die Anmeldung verpflichtet Sie zur Zahlung des Seminars. Die Teilnahmegebühr ist vor Seminarbeginn zu überweisen.

2. Preise

Die Preise sind exklusiv der gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer und gelten unter Vorbehalt allfälliger Preisänderungen.

3. Durchführung

Für unsere Seminare legen wir eine minimale und eine maximale Teilnehmendenzahl fest. Bei ungenügender Teilnehmendenzahl wird das Seminar nicht durchgeführt und der Teilnahmebetrag erlassen bzw. rückerstattet. Wir entscheiden spätestens 14 Tage vor Seminarbeginn über die Durchführung. Ist die maximale Anzahl Teilnehmenden überschritten, so werden die Anmeldungen berücksichtigt, die zuerst eingegangen sind.

4. Abmeldung

Die Annullierung einer Anmeldung muss schriftlich oder per E-Mail erfolgen. Trifft die Abmeldung später als 14 Tage vor Seminarbeginn ein oder bei Nichterscheinen verrechnen wir den ganzen Betrag. Gerne akzeptieren wir auch eine Person als Ersatz.

5. 100% Geld-zurück-Garantie

Sollte das Seminar Ihre Erwartungen nicht erfüllen, können Sie am Ende der Veranstaltung Ihre Seminarunterlagen zurückgeben und Ihr Geld zurückverlangen. Später eintreffende Geld-zurück-Forderungen werden nicht berücksichtig.

6. Leistungen

Im Seminarpreis inbegriffen sind sämtliche Leistungen, wie in der Ausschreibung aufgeführt. Unterkunft und Verpflegung sind nicht im Preis inbegriffen. Die Seminarunterlagen erhalten Sie, sobald Ihre Seminargebühr bezahlt ist.

7. Datenschutz

Wir bearbeiten in erster Linie die Personendaten, die wir im Rahmen unserer Geschäftsbeziehungen mit unseren Kunden von diesen und weiteren daran beteiligten Personen erhalten, oder die wir beim Betrieb unserer Website und weiteren Anwendungen von deren Nutzern erheben.
Das sind insbesondere Name, Geburtsdatum, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Beruf, Arbeitgeber und Branche sowie Daten in Zusammenhang mit der Benutzung der Website (z.B. anonymisierte IP-Adresse, MAC-Adresse des Smartphones oder Computers, Angaben zu Ihrem Gerät und Einstellungen, Angaben zum Browsertyp, verwendetes Betriebssystem, Cookies, Datum, Uhrzeit und Dauer des Besuchs, abgerufene Seiten und Inhalte, benutzte Funktionen, verweisende Website, Standortangaben).

Mit der Anmeldung erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

8. Gerichtsstand

Es gilt Schweizer Recht. Gerichtsstand ist in Bremgarten AG.