Porträts

Wertvolle Begegnungen

Jede Geschichte fängt mit einem Grossbuchstaben an. Und immer endet sie mit einem Punkt. Dazwischen liegen Begegnungen, Ereignisse, Erfahrungen. Wir schreiben über Menschen so, wie sie uns begegnen. Erfolgsgeschichten sind uns dabei genauso willkommen wie ein scheinbar gewöhnlicher Tag aus dem Leben von zum Beispiel einer Mitarbeiterin in der Käserei.

Erfolgsgeschichten

Wenn, dann mit Humor

Von Franziska Vonaesch

«Humor ist etwas Ernstes», sagt der Schauspieler Eric Rohner und denkt dabei an humoristische Einlagen, Figuren, die Zuschauer zum Schmunzeln bringen. Augenzwinkernd fügt er hinzu, «wenn ich als Humorist lache, wer soll dann noch mitlachen?» Humor wirkt also nur, wenn…

Weiter lesen

«Wir verkaufen Hautgefühl»

Von Franziska Vonaesch

Es ist ein kleines Wunder, dass es in unserem Land noch Webereien gibt! Denn in den letzten 50 Jahren sind in der Schweizer Textilindustrie neun von zehn Arbeitsplätzen verschwunden. Überlebt hat die Weseta Textil in Glarus dank dem Glauben an Schweizer Qualität…

Weiter lesen

Das Parfum. Eine Hommage an die Natur.

Von Franziska Vonaesch
Bibi Bigler ist gelernte Parfumeurin.

Bibi Bigler ist gelernte Parfumeurin – offen, sinnlich und neugierig sowieso. Sie schafft aus ätherischen Ölen und synthetischen Rohstoffen eigene Grundakkorde, und daraus entstehen persönliche Kreationen. Dabei bedient sie sich gerne bei ihren Erinnerungen an die Natur. Parfums sind nicht…

Weiter lesen

Aus dem Leben von

Käse mit und ohne

Von Franziska Vonaesch

Morgenstund hat Gold im Mund – wer von euch ist auch schon in der Früh fleissig? «Meine Arbeit beginnt um 6 Uhr in der Früh. Da ist viel Abwechslung im Alltag, denn wir produzieren rund 50 verschiedene Käsesorten. Unter anderem den…

Weiter lesen

Käse für Feinschmecker

Von Franziska Vonaesch

«Es darf auch einfach anders sein. Mir gefällt die Art und Weise, wie wir unsere Kundinnen und Kunden bedienen, sie beraten und auch degustieren lassen. So bekommt jeder Kunde genau den Käse, den er am liebsten mag. Ein schönes Gefühl.»…

Weiter lesen

Im richtigen Beruf angekommen

Von Franziska Vonaesch

«Drei Jahre habe ich in der Pflege gearbeitet, letzten Sommer die Bachelor-Arbeit geschrieben und dann das Studium abgebrochen. Ich konnte mich schlecht abgrenzen und bin selber erkrankt. Mein Vater hat mir vorgeschlagen, in seinem Betrieb eine Verkaufslehre zu machen. Als…

Weiter lesen