womenbiz – das Portal für Frauen

Gabrielle Cacciatore-von Mandach, Gründerin von womenbiz.

Gabrielle Cacciatore-von Mandach wendet sich an Unternehmerinnen, die den Spagat zwischen Beruf und Familie wagen, delegieren können und so ihr Potenzial ausnutzen. Ohne Wenn und Aber. Dafür mit der richtigen Unterstützung.

Women in business oder kurz «womenbiz» ist eine Plattform für Unternehmerinnen mit Passion, Stil und Engagement. Hier findet frau alles, was ihren Geschäftsalltag erleichtert: Online-Netzwerk, Finanzierungshilfe, Dienstleister und neue Kundinnen und Kunden. Die Idee ist praktisch, unkompliziert und zeitsparend.

Gabrielle will zum einen eine Bühne schaffen, auf der sich Unternehmerinnen mit Bild, Text und Links profilieren können. Wer bin ich? Was zeichnet mich aus? Was biete ich an? All diese Geschäftskontakte bilden ein Netzwerk, durch das jede gezielt stöbern und Passendes finden kann: Hinweise zu Events, News, Spezialangebote, Jobs, aber auch Konkretes wie Treuhänderinnen, Coaches, Agenturen – Geschäftsfrauen, die ihresgleichen mit Rat und Tat unterstützen.

Zum anderen können Kundinnen Firmen bewerten, weiterempfehlen oder direkt kontaktieren. womenbiz fungiert quasi als Mund-zu-Mund-Propaganda für Unternehmerinnen – genauso wie tripadvisor für Reisende. «Dieser B2C-Gedanke hebt mich von anderen Frauennetzwerken ab», antwortet Gabrielle auf die Frage nach dem Unterschied. Durch das Vernetzen sparen Frauen Zeit und Aufwand, da sowohl das Marketing des eigenen Unternehmens als auch das Auffinden interessanter Geschäfte vereinfacht sind.

Drittens können Unternehmerinnen auf womenbiz finanzielle Unterstützung finden: Einfach und smart, indem sie ein Projekt lancieren und es während drei Monaten bewerben. Interessentinnen unterstützen Projekte, die ihnen gefallen, und erhalten dafür individuelle Belohnungen – Einladungen, signierte Bücher, Stimmtraining, Ernährungsberatung. Crowdfounding, heisst das. Hauptsache Kreativ.

Gabrielle sucht für jede Facette des Unternehmergeists elegante Lösungen. Das tut sie zielstrebig, mit viel Engagement und Erfolg. Über 100 Frauenunternehmen haben sich bereits registriert. Im nächsten Frühjahr wird dies gefeiert. Da will sie richtig abheben und mit Roadshows und gezielter Pressearbeit die Werbetrommel rühren. Wir werden es trommeln hören und mitfeiern.

Photo by Global Marketing Media

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.