It’s all about Marketing

Karin Jeker berät Firmen in Management- und Marketingfragen

Dr. oec. Karin Jeker Weber berät Unternehmen in Management- und Marketingfragen – eine Schachspielerin, die Strategien mitentwickelt und auf die Figuren überträgt.

Produktlancierung. Neupositionierung. Konkurrenzbeobachtung. Marketing ist ähnlich wie Schach: Jede Aufgabe, jedes Spiel folgt einer klaren Strategie. Die verschiedenen Funktionen sind lernbar, solange man Businesspläne und Strategiepapiere als einzelne Disziplinen versteht. Karins Firma aber heisst «All about Marketing», da geht es um gelebte Philosophie – Markt- und Kundenorientierung als Denkhaltung.

Sobald eine Firma in Dialog tritt, dem Kunden ein Produkt oder eine Dienstleistung anbietet, betreibt sie unweigerlich Marketing. Dabei geht es nicht nur um Angebot und Nachfrage, sondern wie man sich gegenüber dem Mitspielenden abhebt. «Diese Differenzierung entsteht im Innern der Firma», erklärt die Fachfrau. «Eine glaubwürdige Positionierung braucht eine Vision, klare Werte sowie kompetente Mitarbeitende.»

Das strategisch ganzheitliche Denken ist ihre Stärke. Wo liegt Potenzial? Welche Inputs bringt der Markt? In der Berufspraxis und als Dozentin an verschiedenen Hochschulen trifft sie oft auf «Stereotypen». Gerade bei der Rollenverteilung gibt es feste Klischees. Es fehlt an weiblichen Vorbildern. «Hätten wir mehr Pilotinnen, Ingenieurinnen und weibliche CEOs, wäre das Zusammenspiel zwischen Mann und Frau selbstverständlicher», ist Karin überzeugt und setzt sich dafür ein, dass der weibliche Einfluss in der Schweizer Wirtschaft stärker wird.

Vor einem Jahr lancierte sie die Female Business Seminars. «Aus und für die Praxis» lautet der Ansatz. Angesprochen sind Frauen in Fach- und Führungspositionen. «Frauen brauchen oftmals andere Spielsituationen, um sich in ihrer Rolle zurechtzufinden und Stärke zu entwickeln.» Ihre Seminare kombinieren Wissen und Erfahrung mit praktischen Übungen. Da das Bedürfnis nach praxisnaher Ausbildung unbestritten ist, werden die Seminare von vielen Fachverbänden unterstützt.

Unternehmerisches, markt- und kundenorientiertes Denken sind Führungsaufgaben. Und als Marketingfachfrau bringt Karin umfassende Beratung ins Spiel.

Photo by Frederike Asael Photography

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.